Landhausstil

Eine perfekte Mischung aus warmen Erdtönen und Naturholz dazu das kalte Leder und Metall ergeben die vielversprechende wohlige Wärme und gemütliche Atmosphäre.
Unterstrichen wird das Ganze noch mit geflochtenem Korb, Kränzen, Kerzenhalter sowie Blumen zum  vorhandenen Kamin. Die Dekoration setzt das Ganze perfekt ins Licht.

Habe ich Sie Neugierig gemacht? – Rufen Sie mich an 0157/78785243 oder senden uns eine E-Mail an info@nazira-homestyling.de und vereinbaren noch heute ein Termin mit Ihrer Homestyling-Expertin.

Landhausstil

Landhausstil, dem ländlichen Charme verfallen

Mit dem Landhausstil holen Sie sich ländlichen, nostalgischen Flair und eine unbeschwerte Stimmung in Ihr Heim. Weit ab der hektischen Zeit außerhalb der eigenen vier Wände, können Sie dem Stress des Alltags entfliehen und sich entspannen und wohlfühlen.

Genau das Richtige für Liebhaber von natürlichen Materialien die Einrichtung im Landhausstil.

Die  traditionelle und robuste Bauweise der Landhausmöbel bietet einen angenehmen Gegensatz zur heutigen stets veränderten Zeit. Durch die Verwendung  des  natürlichen Rohstoffs Holz wird dem Raum ein ganz eigener Charme verleiht. Ein angenehmes Raumklima wir durch die aus Massivholz bestehenden klassischen Möbel im Landhausstil erreicht. Die Verarbeitung der Möbel im Landhausstil bestehen meist aus Kiefer, Buche, Eiche oder anderen Hölzern, die mit einem natürlichen Look der Holzmaserung,  hervorgehoben durch eine Behandlung mit Öl, Lasur oder Lauge,  unterstrichen wird.  Für typische Farbakzente können die Möbel auch in einer klassischen  Farblackierung in Weiß oder Neutral gewählt werden.

Was darf und was darf ncht beim Landhausstil verwendet werden?

Verwendet werden bei dem Landhausstiel blumige Muster bei der Dekoration. Hier kann gerne auch ein gestreiftes und kariertes Muster verwendet werden. Es sollte nur nicht zu unruhig sein.

Die Wände werden dezent in hellen, pastellfarbenen Tönen gehalten. Geeignet sind helle Farben wie Weiß,  creme, ein angenehmes Hellblau, ein zartes Hellbraun sowie ein erfrischendes Gelb oder Limone. Natürlich kann auch hier die Wandfarbe Grau eingesetzt werden

Der Landhausstil bekommt durch ganz persönliche Details, wie handgemachte Vasen, gehäkelte Decken und Kissen sowie Familienfotos ihre eigentliche Note. Ebenso sind abstrakte Teppiche, stilgemäße Uhren und Gemälde ein unverzichtbares Utensil.  Helle Farben bei der Dekoration und den Kissen setzen das Wohnzimmer im Landhausstil ins richtige Licht und lassen es  einladend wirken.  Rustikale Lampen setzt dem Ganzen noch die Krone auf und Tragen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei.

Die Dekoration kann dann in den Materialien aus Metall, Holz, Stein, Ton und geflochtenem Korb erfolgen. Generell gilt jedoch auch beim Landhausstiel: manchmal ist weniger mehr.

Bodenlange Gardinen auf einer Holz- oder Messinggardinenstangen um die Fenster runden das Bild im Gesamten ab. Bei den Gardinenstangen können die Enden gerne etwas verschnörkelt gestaltet werden.  Geeignet sind hier auch schwere Gardinen, die von Ihrem Design und Farbe mit  der Wandfarbe abgestimmt sind.

Habe ich Sie Neugierig gemacht? – Rufen Sie mich an 0157/78785243 oder senden uns eine E-Mail an info@nazira-homestyling.de und vereinbaren noch heute ein Termin mit Ihrer Homestyling-Expertin.