Entspannung durch die passende Dekoration

Mit Ruhe, Entspannung, loslassen, fallenlassen den Körper, Geist und die Seele in Einklang bringen. Das Bewusstsein für das wesentliche erlangen und wieder kraftvoll in den Tag hinein kommen. Dazu wird das eigene Zuhause zu einem Ort, um mehr Kraft und Energie für den Alltag zu schöpfen. Richten Sie Ihr Zuhause mit stilvollen und beruhigenden Dekorationselementen.

Habe ich Sie Neugierig gemacht? – Rufen Sie mich an 0157/78785243 oder senden uns eine E-Mail an info@nazira-homestyling.de und vereinbaren noch heute ein Termin mit Ihrer Homestyling-Expertin.

Dekoration

Entspannende Dekoration für die eigenen vier Wände

In einer so schnelllebigen und stressigen Zeit sehnt man sich gerne nach einem Ort der Entspannung und Ruhe. Eine Atmosphäre die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, um wieder kraftvoll in den Alltag einzusteigen.  Dazu kann man sich leicht und mit wenigen Accessoires eine kleine Oase der Ruhe in den eigenen Wänden erschaffen.

Eine entspannte Umgebung bieten hochwertige Möbel mit Ausstrahlung von Sinnlichkeit und Emotionen. Die Farbe sollte hierbei in warmen und hellen Tönen gehalten werden.

Mit einem warmen, nicht zu grellem Licht wird eine Atmosphäre geschaffen die zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden beiträgt. Hier können zum Beispiel Kerzen auf dem Tisch oder in Wandhalterungen ins Spiel gebracht werden, die für ein angenehmes und warmes Raumklima sorgen. Es sind manchmal die kleinen Dinge im Leben, die etwas Großes erreichen.

Bequeme Sitzgelegenheiten wie ein Sofa mit vielen Kissen in unterschiedlichen Formen, ein Hocker oder Bodenkissen laden hier ebenfalls zum Entspannen und meditieren ein. Die Sitzgelegenheiten oder eine kleine Liege mit Schaukelfunktion kann in geflochtenem Material eingebracht werden. Zu empfehlen sind hier Natur- und Erdtöne die eine Wärme ausstrahlen und somit auch eine beruhigende Wirkung einbringen. Nur in einer einladenden und gemütlichen Umgebung kann man zur Ruhe finden und entspannen.

Welche Dekoration läd zum entspannen ein?

Kleine Dekorationsgegenstände in Form von Pflanzen, Blumen, Vasen, Kerzenständer, einer Skulptur zum Beispiel in Form eines Buddhas oder einem kleinen Wasserbrunnen runden das Gesamtbild ab. Es darf hier auch mit Duftkerzen, -ölen  oder wer es mag mit Räucherstäbchen zur Entspannung beigetragen werden. So wird für die benötigte Ruhe und Atmosphäre gegen den stressigen Alltag gesorgt.

Empfehlenswert sind hierbei auch bodenlange Gardinen an den Fenstern, in den mit den Wänden abgestimmten Farben, diese sorgen ebenso für ein angenehmes, entspannendes Raumklima.

An einem Ort der Ruhe und Entspannung kann das innere Gleichgewicht gefunden werden.

„Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Habe ich Sie Neugierig gemacht? – Rufen Sie mich an 0157/78785243 oder senden uns eine E-Mail an info@nazira-homestyling.de und vereinbaren noch heute ein Termin mit Ihrer Homestyling-Expertin.